Home    Aktuelles    Kalender    Katalog    Anmeldung  
News u. Notiz
 Suche 

Home
News u. Notiz
Kalender
Katalog
Info
Anmeldung
Kontakt

 Newsletter 
E-Mail-Info mit aktuellen News und Veranstaltungen
Zur Newsletter
Um-, Ab- u. Anmeldung

 Events 

 PDF, Audio, Video 

 LogIn 
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

 Anmelden 


 News u. Notiz 
 

« zurück
OpenSource Jahrbuch 2008  (Archiv) 

Archiviert: 13.07.2008
LinuxTag 2008 - Das Jahrbuch vor "Europa" - Download des neuen OpenSource Jahrbuches 2008


Jedes Freie Softwareprojekt ist einzigartig

Das XEN-Projekt aber auch ZOPE und Plone funktionieren ganz anders als etwa OpenOffice.org oder MySQL. Die Strukturen, Anreize und Dynamiken sind bei jedem Projekt verschieden. "Open Source" als generische Abstraktion ist also fast ein leerer Begriff. (Selbst bei Lizenzen herrscht Unübersichtlichkeit, man könnte auch sagen Wettbewerb.)

Es gibt praktisch kein Freies Softwareprojekt ohne kommerzielle Interessen

Kommerz und Freiheit sind also kompatibel, ja müssen es sein, irgendwo müssen ja schließlich das Geld oder andere Anreize für professionelle Entwickler herkommen. Selbst wenn kein Dual-Licensing-Modell gewählt wird, nutzen viele der Entwickler von Freier Software diese Arbeit in anderen Kontexten, wo sie damit Geld verdienen können.

Fast jedes Freie Softwareprojekt hat einen institutionellen Überbau

Häufig ist dies eine Stiftung oder ein Verein (Foundation), der als juristische Person zentrale Funktionen im Projekt übernimmt. Häufig hält diese dann auch die Verwertungsrechte am Code, sei es durch vollständige Überschreibung aller Rechte (wie etwa im GNU-Projekt) oder durch treuhänderische Verwaltung der Rechte.

Externe Communities lassen sich nicht "steuern"

Es ist für eine Firma nur schwer, wenn überhaupt möglich, externen Beteiligten Weisung zu erteilen oder deren Arbeit zu steuern. Anderseits, so Bernhard Reiter von der FSFE, kann man natürlich alleine durch die Menge an Beiträgen aus einer Firma heraus ein Projekt steuern. Externe Beiträge können es dann sehr schwer haben, ihren Weg ins Projekt zu finden.

Das OpenSource Jahrbuch 2008 bietet eine Übersicht über viele Projekte und Ideen.

Links:
http://www.opensourcejahrbuch.de

Webseite richard, 01.07.2008

Thema: k.D.

Download-Info

PDF: OpenSourceJahrbuch2008.pdf, OpenSource Jahrbuch 2008  OpenSourceJahrbuch2008.pdf
OpenSource Jahrbuch 2008
Download - klick hier!


Bitte vergeben Sie für diesen Artikel eine Note
zwischen +3 (lesenswert) und -3 (nicht lesenswert)

Artikel bewerten:
+3 +2 +1 0 -1 -2 -3

  Aktuelle Auswertung:
Gesamtbewertung (Alle Punkte): 0

Plus: , Neutral: , Minus: 0
  0 = neutral (Artikel zur Kenntnis genommen)


Leser-Beiträge
Hinterlassen Sie hier Ihre Informationen oder Anmerkungen, für andere Leser.
Jetzt ohne Anmeldung!

 neuen Eintrag erstellen 

Home | News | Kalender | Katalog | Anmeldung
Newsletter | Info | Impressum | Kontakt

diagramm.net - Alle Inhalte dienen der persönlichen Information.







Pub-Info