Home    Aktuelles    Kalender    Katalog    Anmeldung  
News u. Notiz
 Suche 

Home
News u. Notiz
Kalender
Info
Anmeldung
Kontakt

 Newsletter 
E-Mail-Info mit aktuellen News und Veranstaltungen
Zur Newsletter
Um-, Ab- u. Anmeldung

 Events 

 PDF, Audio, Video 

 LogIn 
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

 Anmelden 


 News u. Notiz 
 

« zurück
C-LAB Report: Entwicklung hybrider Leistungen in Wertschöpfungsnetzwerken mithilfe von eingebetteten  (Archiv) 

Archiviert: 08.04.2009
Dass Sachgüter um Dienstleistungen wie zum Beispiel einen Wartungsvertrag ergänzt werden, ist kein neues Phänomen. Hybride Leistungen gehen durch die starke Integration von Sach- und Dienstleistung einen Schritt weiter und können, beispielsweise durch den Einsatz von eingebetteten Systemen, konkrete Lösungen bilden welche sich optimal an die bestehenden Kundenbedürfnisse anpassen lassen.


Eingebettete Systeme (embedded systems) sind kleine aus Hardware, Software, Sensoren und Aktoren bestehende informationsverarbeitende Systeme, die ganz spezifische Funktionen übernehmen. Sie können die Schnittstelle zwischen einer Sachleistungen und einer Vielzahl von Dienstleistungen darstellen. Entsprechende Beispiele werden für die Automobilindustrie, die Energiewirtschaft und das Gesundheitswesen aufgezeigt.

Häufig werden hybride Leistungen nicht von einem Unternehmen allein sondern von einem Netzwerk von Unternehmen erstellt. Der Bericht behandelt daher neben den Möglichkeiten und Herausforderungen eines einzelnen Unternehmens auch die Erfolgsfaktoren für die Leistungserstellung in Wertschöpfungsnetzwerken.

Der Report steht zum kostenlosen Download zur Verfügung: http://www.c-lab.de/de/services-downloads/c-lab-reports/2009-03-25-entwicklung-hybrider-leistungen/

[Das C-LAB ist die Innovationswerkstatt von Siemens IT Solutions and Services und der Universität Paderborn in der Mitarbeiter aus Industrie und Wissenschaft gemeinsam an Projekten arbeiten, um so mithilfe von neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und dem Wissen über aktuelle Anforderungen des Marktes einen größtmöglichen Mehrwert für den Kunden zu schaffen.]

Links:
http://www.c-lab.de/de/services-downloads/c-lab-reports/2009-03-25-entwicklung-h... Downloadlink zum C-LAB Report
http://www.c-lab.de/ Homepage des C-LAB

Webseite infoman, 27.03.2009

Thema: k.D.

Download-Info

PDF: C-LAB Report, Autoren:	Sven Ahlheid, Dr. Gernot Gräfe, Florian Röhr, Siemens AG, C-LAB  C-LAB Report
Autoren: Sven Ahlheid, Dr. Gernot Gräfe, Florian Röhr, Siemens AG, C-LAB
Download - klick hier!


Bitte vergeben Sie für diesen Artikel eine Note
zwischen +3 (lesenswert) und -3 (nicht lesenswert)

Artikel bewerten:
+3 +2 +1 0 -1 -2 -3

  Aktuelle Auswertung:
Gesamtbewertung (Alle Punkte): 0

Plus: , Neutral: , Minus: 0
  0 = neutral (Artikel zur Kenntnis genommen)


Leser-Beiträge
Hinterlassen Sie hier Ihre Informationen oder Anmerkungen, für andere Leser.
Jetzt ohne Anmeldung!

 neuen Eintrag erstellen 

Home | News | Kalender | Katalog | Anmeldung
Newsletter | Info | Impressum | Kontakt

diagramm.net - Alle Inhalte dienen der persönlichen Information.







Pub-Info