Home    Aktuelles    Kalender    Katalog    Anmeldung  
News u. Notiz
 Suche 

Home
News u. Notiz
Kalender
Katalog
Info
Anmeldung
Kontakt

 Newsletter 
E-Mail-Info mit aktuellen News und Veranstaltungen
Zur Newsletter
Um-, Ab- u. Anmeldung

 Events 

 PDF, Audio, Video 

 LogIn 
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

 Anmelden 


 News u. Notiz 
 

« zurück
Trauer um Andreas Pfitzmann  (Archiv) 

Andreas Pfitzmann
Archiviert: 03.11.2010
Andreas Pfitzmann ist tot. Er verstarb am 23. September 2010 in
Dresden. Sein Tod kam plötzlich, unerwartet und viel zu früh.


Prof. Dr. rer. nat. Andreas Pfitzmann hatte er an der Technischen Universität in der Fakultät Informatik den Lehrstuhl für Datenschutz und Datensicherheit inne. Seine Forschung zu Datenschutz und Datenschutzrecht, Anonymität, Sicherheit und Fragen der digitalen Identität war sehr wirkmächtig. So verfasste er für das Bundesministerium des Innern mit anderen das Gutachten "Modernisierung des Datenschutzrechts" (2001). Er war Mitiniator des JAP-Anonymisierungsservers und Sachverständiger beim Bundesverfassungsgericht zur Online-Durchsuchung und Vorratsdatenspeicherung. Zu seinen letzten Forschungsprojekten zählten "anonymes Websurfing" (JAP) http://anon.inf.tu-dresden.de/ , "Privacy and Identity Managment in Europe for Life" (PrimeLife), und "Steganographie".

Andreas Pfitzmann war ein engagierter und couragierter Wissenschaftler, der maßgeblichen Einfluß auf die politischen Diskussionen entfaltete. Dabei kooperierte er oft mit Organisationen der Zivilgesellschaft, etwa dem CCC, dem Unabhängigen Datenschutzzentrum (ULD) und vielen anderen wie auch mit unserer Plattform.


Sein Tod ist nicht nur ein großer Verlust für die Datenschutzszene, wir verlieren auch einen Freund.

Interview von Martin Rost (ULD) mit Andreas Pfitzmann über seine Forschungsinteressen vom Juni 2010.

https://www.datenschutzzentrum.de/interviews/pfitzmann/
(mp3, 1:40 h)

Veröffentlichungen von Andreas Pfitzmann (TUD vor / nach 2002 : DNB)
http://dud.inf.tu-dresden.de/sireneLit.shtml
http://www.inf.tu-dresden.de/content/institutes/sya/dud/publications/current.de.html
https://portal.d-nb.de/opac.htm?query=Woe%3D122356748&method=simpleSearch

Andreas Pfitzmanns Redebeitrag beim Bundesverfassungsgericht zur Online-Durchsuchung:
http://dud.inf.tu-dresden.de/literatur/BVG2007-10-10.pdf

Vorlesungsvideos zu Datensicherheit, Kryptografie und Sicherheit in Rechnernetzen sind verfügbar unter http://www.inf.tu-dresden.de/index.php?node_id=2624&ln=de


Nachruf der TU Dresden
http://www.inf.tu-dresden.de/index.php?node_id=495&ln=de

Webseite ztr555, 22.10.2010

Thema: Nachruf

Download-Info

Audio: Interview Pfitzmann, Prof. Dr. Andreas Pfitzmann war Leiter der Datenschutz- und Datensicherheitsgruppe an der TU-Dresden, Format: MP3, 1.4 St.  Interview Pfitzmann
Prof. Dr. Andreas Pfitzmann war Leiter der Datenschutz- und Datensicherheitsgruppe an der TU-Dresden, Format: MP3, 1.4 St.
Download - klick hier!


Bitte vergeben Sie für diesen Artikel eine Note
zwischen +3 (lesenswert) und -3 (nicht lesenswert)

Artikel bewerten:
+3 +2 +1 0 -1 -2 -3

  Aktuelle Auswertung:
Gesamtbewertung (Alle Punkte): 1

Plus: 0, Neutral: 1, Minus: 0
  0 = neutral (Artikel zur Kenntnis genommen)


Leser-Beiträge
Hinterlassen Sie hier Ihre Informationen oder Anmerkungen, für andere Leser.
Jetzt ohne Anmeldung!

 neuen Eintrag erstellen 

Home | News | Kalender | Katalog | Anmeldung
Newsletter | Info | Impressum | Kontakt

diagramm.net - Alle Inhalte dienen der persönlichen Information.







Pub-Info